PhysLab

ACHTUNG, die Anzahl ist bei den Kleingruppe auf 12 und bei Klassen auf 24 Schüler*innen beschränkt!

 

Zur Auswahl stehen die Themenbereiche für 9. und 10. Schulstufe:

 

  • KristallLAB Kristallzüchtung und Kristallografie in Zusammenarbeit mit dem IKZ
    (Ansprechpartner:  Peter Ried, Unkostenbeitrag 10 EUR)
  • Radioaktivität
  • Magnetfeld und Induktion
  • elektronische Schaltungen mit Löten (Unkostenbeitrag 10 EUR),
  • Experimente zur Optik (Auge und opt. Instrumente oder Licht und Farbe)
  • Solartechnik
  • LED-Technik

Zum Einsatz kommen teilweise, auch nach Wunsch, computerunterstütztes Messen und Auswerten. Der Unkostenbeitrag beträgt 5 EUR pro Teilnehmer_in (außer Campus Efeuweg).

 

Die SchülerInnen sollen Stifte, Karopapier, Geodreieck und Taschenrechner mitbringen. Der Labortag dauert normalerweise von 9-13Uhr mit einer Pause.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.