ChemLab

In unserem ChemLab können Schülerinnen und Schüler der 7. bis 10. Klassen verschiedene chemische Themen ergründen und Grundfertigkeiten der Chemie erlernen.

 

Die Kurse beginnen in der Regel um 9 Uhr morgens und dauern 4 Zeitstunden. Zu Beginn des Kurses wird die Schulklasse in zwei Gruppen geteilt. Beide Gruppen führen anschließend den gleichen Kurs parallel durch. 

 

Kittel und Schutzbrillen werden den Schülerinnen und Schüler selbstverständlich zur Verfügung gestellt.

Zielgruppe

7. bis 10. Klasse


Dauer

9 bis 13 Uhr (eventuell auch etwas länger)


Tag

immer donnerstags im 1. Halbjahr


Kosten

8€ pro Person


Folgende Termine können gebucht werden

Termin 1: Bunsenbrenner & Chemischer Garten

Die Schülerinnen und Schüler erlernen die Funktionsweise und die Benutzung eines Bunsenbrenners. Anschließend lernen die Schülerinnen und Schüler den Aufbau und die Eigenschaften von Glas kennen. Sie bearbeiten Glas mit Hilfe des Bunsenbrenners. Zum Schluss des Kurses stellen die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen chemischen Gärten her.

Zielgruppe: 7. und 8. Klasse

Termin 2: Titration von Essig und Milch

Im ersten Teil des Versuchs bestimmen die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe der Neutralisationsreaktion die Konzentration einer unbekannten Essigprobe. Im zweiten Teil wird mit Hilfe einer komplexometrischen Titration der Calciumgehalt unterschiedlicher Milchproben bestimmt. 

Zielgruppe: 9. Klasse

Termin 3: Extraktion von Coffein

Die Schülerinnen und Schüler müssen selbständig eine Extraktionsapparatur aufbauen. Mit Hilfe der Soxhlet-Apparatur wird anschließend Coffein aus unterschiedlichen Proben extrahiert. Chemische Eigenschaften organischer Verbindungen werden diskutiert. Zum Abschluss des Termins wird das Coffein aus den unterschiedlichen Proben dünnschicht-chromatographisch aufgetrennt und nachgewiesen. 

Zielgruppe: 10. Klasse


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.